Zufriedenheit bedeutet nicht, sich hängen zu lassen

Zufriedenheit bedeutet nicht, sich hängen zu lassen - Artikelbild

Der Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Veränderungsbereitschaft sieht anders aus, als viele ihn sich vorstellen. Veränderung fällt nämlich leichter, wenn Du zufrieden bist, als wenn Du unzufrieden bist. Und es ist nicht etwa so, dass Zufriedenheit mit Dir selbst und Deinen Lebensumständen dazu führen würde, dass Du Dich nur noch hängen lässt und nicht mehr von der Liegecouch herunter kommst.

Der Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Veränderungsbereitschaft

Wie sieht Deiner Meinung nach der Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Veränderungsbereitschaft aus?

Der Weg zur Zufriedenheit

Der Weg zur Zufriedenheit - Artikelbild

Zufriedenheit ist ein großes und wertvolles Ziel. Doch wie gestaltest Du den Weg dorthin?

Wie fing es an?

Wie die meisten Menschen hast Du Dein Leben voller Optimismus begonnen.

Zwar warst Du zu Beginn zu 100% abhängig von Deinen Eltern. Doch Du warst zu Recht getragen von der unerschütterlichen Sicherheit, dass sie alles dafür tun würden, dass es Dir gut geht.


Auch als Du zu laufen begannst und das Radfahren erlernt hast, wusstest Du ganz sicher, dass Du es schaffen würdest. Und dass Du einfach nur so lange dran bleiben müsstest, bis es klappt. Was Du dann auch getan hast.