Kategorie-Archiv: Meditation

Der 24h-Lifestyle

Weniger Zeit als notwendig oder wünschenswert?

Hast Du:

  • für Deine Familie nicht genug Zeit?
  • viele tolle Geschäftsideen, kannst sie aber aus Zeitmangel nicht umsetzen?
  • den Wunsch, viel öfter und länger Deinem Hobby zu frönen als es Dir zur Zeit möglich ist?
  • vor, die Welt zu umrunden mit einem Segelboot, auf dem Motorrad oder auf dem Fahrrad und das ist kurzer Zeit?
  • den Plan, ein cooles Startup zu gründen und selbst zu finanzieren, indem Du parallel dazu noch in einem klassischen Job arbeitest?

Mit vielen dieser oder ähnlicher Wünsche bist Du nicht alleine.

Die Zeitreise-Meditation

Wozu dient die Zeitreise-Meditation?

Die Zeitreise-Meditation kann Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einem harmonischen neuen Ganzen integrieren.

Sie ist eine Meditation, um eins zu werden mir Dir selbst über die Zeit hinweg.

Probiere sie aus und spüre, welche Veränderungen in der Wahrnehmung Deines Ichs über den Zeitverlauf hinweg sich ergeben.

Wie gehe ich meditativ auf eine Zeitreise?

Wie für jede Meditation begib Dich auch für die Zeitreise-Meditation an einen Ort, an dem Du Dich physisch entspannen kannst.

Lege oder setze Dich hin, schließe Deine Augen und atme einige Minuten lang tief ein.

Entspannung durch Atemübungen

Im Rahmen der Artikelserie Entspannung stelle ich Dir Entspannungstechniken vor, die über die Atmung laufen.

Sie sind einfach zu erlernen und Du kannst sie sofort zum Einsatz bringen.

Und zwar an jedem Ort.

Denn Deine Atmung ist immer bei Dir und Du kannst sie willentlich beeinflussen, obwohl sie in der Regel auch ohne Deine willentliche Beeinflussung ganz hervorragend funktioniert.

Und der Schlüssel jeder Entspannungstechnik liegt in der Bewusstwerdung des Atmens.

Auch wenn es viele verschiedene Methoden zur körperlichen und geistigen Entspannung gibt, so ist eine ruhige Atmung die Grundvoraussetzung für alles.

Entspannungstechniken

Woher kommt Verspannung?

Die moderne Welt kennt eine Vielzahl von Dingen, die den Menschen fordern.

In Schule, Studium und Beruf hat eine hohe Leistungsverdichtung stattgefunden.

Dazu kommen moderne Medien, die immerzu und überall verfügbar sind und Aufmerksamkeit fordern.

Gefordert sind Mobilität in Verbindung mit Familienfürsorge.

Und vieles mehr.

Daher leiden viele Menschen unter Stresssymptomen und haben zudem verlernt, richtig damit umzugehen und sie zu beseitigen.

Wie erreichst Du Entspannung?

Es gibt einige einfache Methoden, mit denen Du Entspannung und Ausgeglichenheit erreichen kannst.

Dazu gehört Bewegung in Form von Spazierengehen und je nach Gusto intensiveren Sportarten.