Schlagwort-Archiv: Tagessparplan-Methode

Denkst Du reich oder denkst Du arm?

Denkst Du reich oder denkst Du arm

Die Frage ist so alt wie die Menschheit: Woran liegt es, dass manche Menschen reich werden und andere nicht?

Natürlich finden diejenigen, die (noch) nicht reich sind, jede Menge Gründe, warum es bei Ihnen (noch) nicht geklappt hat mit dem Reichsein. Und natürlich gibt es auch der eigenen Beobachtung nach einige Leute, die „von Natur aus“ begünstigt zu sein scheinen, so dass „die es natürlich viel leichter haben als ich“.

Doch wenn man mal genauer hinschaut, so stellt man fest, dass es zwar Leute gibt, die gute Voraussetzungen hatten und deren Reichtum man deswegen darauf zurückzuführen geneigt sein könnte:

Allgemeines zu eBooks

Reichtum mit System: Die Tagessparplan-Methode Erfolgreich mit System: Beginne mit dem Beenden! Mehr (er)leben mit System: Der 24h-Lifestyle Beginne mit dem Beenden!

Dieser Beitrag enthält allgemeine Hinweise zum Umgang mit eBooks im Allgemeinen und meinen eigenen Büchern im Besonderen. Er ist eher technischer Natur und primär für Leser gedacht, die noch nicht mit allen Details des Umgangs mit eBooks vertraut sind.

In meinen Büchern (Die Tagessparplan-MethodeBeginne mit dem Beenden!, Der 24h-Lifestyle und Die Goldenen Geld-Regeln) war bisher ein Anhang mit Hinweisen zum Umgang mit eBooks im Allgemeinen und meinen eigenen Büchern im Besonderen enthalten.

Und ich hatte diesen Anhang jeweils zwischen allen Büchern synchronisiert.

Während der Arbeit an immer mehr Büchern habe ich den Eindruck gewonnen, dass dieser allgemeine Teil auf meinem Blog besser aufgehoben ist.

Die Tagessparplan-Methode

Weniger Geld als notwendig oder wünschenswert?

Hast Du:

  • am Ende des Monats kein Geld mehr?
  • Schulden?
  • das Gefühl, keine ausreichende materielle Sicherheit zu haben?
  • das Bedürfnis, Dich gut versorgt zu fühlen, weißt aber nicht, wie Du es erfüllen kannst?
  • gute Einnahmen, aber die Neigung, Dein Geld schnell wieder leichtfertig für unnützes Zeug auszugeben?

Damit bist Du nicht alleine.

Mehr Geld möchten viele Menschen haben.

Und fast genauso viele haben noch nicht so viel Geld wie sie möchten.

Das liegt meist nicht an mangelnder Intelligenz, Fleiß oder anderen Tugenden, die nach landläufiger Meinung für das Reichwerden erforderlich sind.