Hardware gefällt mir

Hardware

Rode Podcaster

Rode Podcaster

Ich bin von der Aussicht auf die Audioaufnahmen mit dem gerade eingetroffenen neuen USB-Mikrofon Rode Podcaster so begeistert, dass ich gleich mal mit Camtasia ein erstes Unplugged-Video erstellt habe:



Dadurch schlage ich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

  • Ich kann das nach technischen Spezifikationen, Erfahrungsberichten und meinem ersten Eindruck ganz hervorragende Mikrofon weiterempfehlen.
  • Ich schaue, wie mein Server sich macht, wenn ich das Video selbst hoste anstatt auf Youtube.
  • Ich kann das Mikrofon gleich im ersten Einsatz verproben.

Soviel schon mal vorab: Dieses USB-Mikrofon ist für den Homebereich und semiprofessionelle Anwender das Beste, was man bekommen kann.

Wer mehr will, muss zu den Profigeräten greifen und sich dann weitaus mehr Gedanken machen. Denn die haben in der Regel einen XLR-Anschluss, so dass man ggfs. Adapter, gute Soundkarte etc. benötigt

Für das Erstellen von Podcasts oder Hörbüchern am eigenen PC in guter Qualität ist das Rode Podcaster jedoch allererste Wahl. Plug-and-play und ab geht die Luzi!

Ich schreibe demnächst noch mehr dazu.


Zunächst gibt es jetzt erst mal das frisch erstellte Unplugged-Video:

Mein Equipment besteht nach der Erstbestellung aus diesen Teilen:

Wie Du im Unplugged-Video sehen kannst, fehlt mir noch ein Teil, welches ich noch nachbestellen werde. Dazu würde ich aber wie gewohnt erst mal gründlich recherchieren, so dass ich dies erst mal als neue Task in die Todo-Liste eintrage und schon mal mit den ersten Aufnahmen beginne. Denn die Tests sind so gut verlaufen, dass ich die Aufnahmequalität mit Tischstativ und Mikrofon für gut genug halte, um die Vertonung meiner Bücher zu beginnen.

Fritz!Box 7490

Fritz!Box 7490

Die gerade in Betrieb genommene AVM Fritz!Box 7490 (OEM für 1&1) ist ein richtig geniales Stück Hardware!

Damit bin ich bestens gerüstet für den Fall, dass die Telekomiker es irgendwann endlich schaffen, unser Viertel mit VDSL zu versorgen.


Das Ding sieht schick aus, hat eine superkomfortable Benutzeroberfläche für die Konfiguration und vor allem: Jede Menge coole Features.

Angenehm ist, dass 1&1 das Gerät nicht etwa wie manch anderer Provider vermurkst hat, sondern lediglich erweitert um eine Möglichkeit, die Konfiguration für ihr Netz noch einfacher zu gestalten.

Erster Test: Rasend schnell im WLAN, keine Dropouts wie das Vorgängermodell etc.

Ich bin rundum zufrieden!

Und das, wo ich sonst gerne mal etwas mehr erwarte und herumnörgele, wenn die Technik nicht genug hergibt.

Klare Kaufempfehlung!

Manche DSL-Provider versuchen, einem Mangel-Hardware anzudrehen oder solche, die nur mit dem eigenen Netz funktioniert. Nicht so mein neuer Provider 1&1, zu dem ich gewechselt bin, nachdem O2 beim Ortswechsel total kläglich versagt hatte und ich 6 Wochen lang ohne DSL-Anschluss dasaß, obwohl es angeblich „nur“ 4 Tage hätte dauern sollen.

Also Daumen hoch für 1&1 und AVM.

Wer geniale Hardware nicht direkt vom Provider beziehen kann, sollte sich echt überlegen, die gelieferte Standard-Hardware gar nicht erst auszupacken und stattdessen das AVM-Gerät Fritz!Box 7490 anderweitig zu ordern.

Vom DSL-Provider selbst zu kaufen ist in der Regel um Einiges günstiger. Daher hartnäckig bleiben und auf ein qualitativ hochwertiges Gerät drängen. Gelegentlich lässt sich dann sogar dann etwas über den Provider machen, wenn der ein bestimmtes Gerät eigentlich gar nicht in der Auswahl seiner Standardgeräte hat. Was machen die nicht alles für Neukunden. 😉

Mad Catz R.A.T. 9

Mad Catz R.A.T. 9

Das nenne ich ein richtig feines Stück Hardware!

Eines der besten Geräte in seiner Klasse der anpassbaren schnurlosen Mäuse für Windows PC und Apple Mac.

Edle Materialien, gutes Design und vor allem die vielfältige Einstellbarkeit an die eigene Handform und Vorlieben bei den Bedienelementen sind einfach genial.

So etwas wollte ich schon immer haben und frage mich gerade, warum ich mir diese Maus erst jetzt gekauft habe.

Nun ja, besser spät als nie. 🙂

Die Maus wird als Gamer-Maus deklariert, aber auch für jemanden wie mich, der kaum am PC spielt, weil er eh schon tausende von Stunden pro Jahr beruflich dran sitzt, ergeben sich große Produktivitätsvorteile durch geringere Ermüdung und durch etwas, was in manchen Firmen unterschätzt wird, die ihren Mitarbeitern billiges Equipment zur Verfügung stellen: Nämlich die Freude, mit qualitativ hochwertigem Gerät zu arbeiten. Die daraus resultierende Motivation ist ganz erheblich und kostet im Vergleich zu unseren Stundensätzen in der IT-Branche und der Lebensdauer der Geräte so gut wie nichts.

Also von mir bekommt dieses Gerät 5 Sterne mit Doppel-Plus und Triple-A und was weiß ich noch an Auszeichnungen! 🙂

Schau es Dir einfach mal selbst an offline im Laden, wenn Du die Haptik spüren willst.

Falls Du wenig Zeit hast, kannst Du die Maus meiner Meinung nach jedoch auch unbesehen online bestellen, denn sie ist wirklich vom Feinsten und durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten an jede Hand anpassbar.

Schauste einfach mal hier: Mad Catz R.A.T. 9 Wireless Gaming Maus.

Dr. Dre BeatBox Portable

Dr. Dre BeatBox Portable

Vor dem Radeln lief auf der Terrasse wieder wummernde Musik zur Einstimmung auf sportives Radfahren auf meiner noch recht neuen Dr. Dre BeatBox Portable. Und jetzt klingt der Tag gemütlich aus zu geruhsamen Blues-Klängen.

Ich bin begeistert, denn das Ding ist echt cool vom Sound her für so’ne kleine Kiste und lässt sich via Bluetooth vom iPhone aus mit Mucke versorgen.

Die Beatbox gefällt mir ganz hervorragend!

Die Qualität ist sehr gut, soweit ich das nach den ersten Wochen beurteilen kann.

Die Batterien sind wechselbar und das ist mir sehr wichtig nach den Erfahrungen mit fest in Geräte eingebauten Akkus. Denn deren Lebensdauer ist oft deutlich geringer als die der Geräte. Während Batterien mit einem Handgriff gewechselt sind, ist das bei fest eingebauten Akkus mit gerätespezifischen Formfaktoren meistens teuer, zeitaufwändig oder lohnt sich teilweise gar nicht, was zum Wegschmeißen eines ansonsten noch guten Gerätes führt.

Das waren meine Kriterien bei der Auswahl:

  • Bluetooth-fähig
  • Docking-Station für iPhone
  • Wechselbare Standard-Batterien
  • Renommierter Hersteller
  • Hohe Soundqualität

Und alles bestens erfüllt. Vielen Dank an die Entwickler dieses feinen portablen Gerätes für den Outdoor-Einsatz unterwegs und im Garten.

Prächtig! 🙂

Schlusswort

Du kannst regelmäßig einen kurzen Denkanstoß erhalten zu Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg.

Melde Dich jetzt kostenlos an!

Klicke auf das Bild und bestelle durch Angabe Deines Vornamens und Deiner Email-Adresse das kostenlose Produkt "Die besten Denkanstöße zu Persönlichkeitsentwicklung & Erfolg"!

Die besten Denkanstöße für Persönlichkeitsentwicklung & Geld - Produkt-Titelbild

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß & Erfolg bei dem, was Du tust!
Dein NLPete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Persönlichkeitsentwicklung, Erfolg & Geld